Ziel - Medienkontor Garber - Kommunikation für Unternehmen
Zentrales Ziel des Medienkontor Garber: für den Absender positiv zu wirken hinsichtlich Wissen, Einstellung, Emotion, Handlung und Beziehungsaufbau.
Ziel
15349
page,page-id-15349,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,side_menu_slide_with_content,width_370,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive
 
Ziel

Zum Ziel auf richtigem Kurs:
Kommunikation fördert Erfolg

Weitsichtige Wirtschaftskapitäne verfolgen als Ziel, erfolgreiche Geschäftsmodelle dauerhaft auf Wachstumspfad zu halten und zukunftsfähig fortzuentwickeln. Ihre Ideen zum richtigen Kurs und deren konkrete Umsetzung vermitteln sie transparent und nachvollziehbar. Dazu dient ihnen professionelle Kommunikation. Unternehmens- und Kommunikationsstrategie segeln unter einer Flagge.

An Märkten und an Zielgruppen orientiert, erzielen sie in Etappen gewünschte Erfolge bei Empfängern. Der stete Abgleich ergibt Aufgaben für Verbesserungen, die Kapitän und Steuermann im Blick behalten. Konzeptionelle Kommunikation führt und fördert die Firmenkultur und den Kundenkontakt. Permanent ermittelt sie Alleinstellungsmerkmale, begleitet Mitreisende und vermeidet Abweichungen mithilfe von vier Instrumenten der Navigation:

> Analyse
> Planung
> Umsetzung
> Controlling/Evaluation

Diese systematische Herangehensweise funktioniert unabhängig von den Empfängern – ob klassische Zielgruppen in Marketing und PR, ob Adressaten in ausgewählter Fachöffentlichkeit und Branchenkreisen, ob Redaktionen in

Regional- oder Wirtschaftsmedien, ob Nachbarn oder Bewerber, ob eigene Mitarbeiter oder externe Kritiker in sozialen Netzwerken. Positionierung und Botschaften variieren, bleiben aber am Ziel orientiert.

Zentrale Ziele beziehen sich in Unternehmens- wie Kommunikationsstrategie auf Wirkungen hinsichtlich Wissen, Einstellung, Emotion, Handlung und Beziehungsaufbau. Ganzheitliche Lösungen verfolgen keine eindimensionalen Punkte, sondern eher komplexe wie das Formen eines Images auf mehreren Ebenen. Konkret erwachsen Einzelmaßnahmen daraus ohne das Gesamtziel aus dem Fokus zu verlieren.  Das Steigern von Bekanntheit, das Wachsen von Sympathiewerten, das  Vermitteln von Positionen, der Verkauf von Produkten – diese Teilschritte zahlen im Ganzen auf ein stimmiges Markenbild ein.

Jede Expedition erreicht im besten Fall geplante Erfolge anhand der vorher gemeinsam festgelegten strategischen Richtschnur. Referenz-Beispiele für ganzheitliche Kommunikation finden sich hier als punktuelle Projekte aus der Praxis. Zu einigen Kunden, die nachfolgend zu Wort kommen und die das Medienkontor zum Teil seit weit über einem Jahrzehnt begleitet, bestehen mehr als nur Kundenbeziehungen. Denn Verschwiegenheit und Vertraulichkeit bezüglich Mandanten sind im Medienkontor Garber obligatorisch.